Indoor Navigation: Wiki Fachbegriffe einfach erklärt

NFC (Near Field Communication)

NFC (Near Field Communication) ist eine Funktechnik zur kabellosen Datenübertragung auf kurze Distanzen.

Die Reichweite liegt bei maximal zehn Zentimetern, was NFC als Technik für bargeldlose Zahlungssysteme und für Zutrittssysteme interessant macht. Deshalb unterscheiden sich auch die Anwendungsgebiete von NFC und Bluetooth. Andererseits kann NFC Bluetooth-Anwendungen ergänzen, indem es eine schnelle Initialverbindung zwischen zwei bluetoothfähigen Geräten herstellt. NFC ist der RFID-Technik sehr ähnlich, der Unterschied liegt darin, dass bei RFID nicht beide Geräte aktiv senden oder empfangen können. NFC wird von Apple-Produkten derzeit noch nicht voll unterstützt.

Quellen



Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!



Sie haben weitere Fragen?